Skip to content

Archive for

29
Jan

Nikon D200

Endlich ist sie da! Die Nikon D200 steht auf meinem Tisch und die altgediente D100 kann nach geschätzten 70.000 Auslösungen in 28 Monaten in Rente gehen!

Die neue ist eine echte Traumkamera, fühlt sich an wie eine D2x “in klein”. Bestes Design, hochwertige Verarbeitung, haptisch ein Genuß, stark verbesserte Ergonomie verglichen mit der D100, riesiges und excellentes Display, sehr schnelle Datenverarbeitung und Autofokus, 10 Megapixel, bis zu 5 Bildern/s, endlos viele Custom Menüs… Habe mehr als 4 Stunden gebraucht um alle Funktionen im Handbuch und an der Kamera wenigstens einmal auszuprobieren.

Und die ersten fotografischen Ergebnisse sehen vielversprechend aus! Natürlich bleibt auch bei diesem Kistchen alles vor und der Kopf hinter einer Kamera wichtiger für ein gutes Foto als die Kamera selber – aber dieses Arbeitspferd erleichtert einem Fotografen die Arbeit ganz besonders und räumt die Hindernisse kleinerer Alternativen souverän aus dem Weg… Und sie macht einfach Spaß!

Mehr zur D200 bei Nikon, auf der Webseite von Ken Rockwell und bei dpreview.com.